Donnerstag, 14. Februar 2013
ein paar witze ;)
Sherlock Holmes und Dr. Watson sind am Zelten. Mitten in der Nacht wird Dr. Watson von Sherlock Holmes geweckt. Er wird von ihm gefragt, was er sieht. "Ich sehe Sterne am Himmel." "Und was hat dieses zu bedeuten?" Darauf hin antwortet Dr. Watson. "Das es im Universum sicherlich intelligentes Leben gibt. Und sehr viele Planeten." "Quatsch. Man hat uns gerade das Zelt geklaut."
Wenn das Euer Vater wüsste", sagt die Witwe Henne zu den Küken, "er würde sich im Grill umdrehen."
Ein Papagei fliegt erste Klasse. Nach einiger Zeit hört man ihn zur Stewardess krächzen: "Hey, alte Schlampe, bring mir ´nen Wisky".
Diese wird stinkig, muß aber - da er erste Klasse fliegt - ihm den Wisky bringen. Einige Zeit später bekommt der Papagei Hunger. "Hey, alte Schlampe, bring mir was zu essen!".
Mit zornesrotem Kopf geht die Stewardess hin, gibt ihm was zu essen.
Hinter dem Papagei sitzt ein Gechäftsmann, der das Spiel aufmerksam verfolgte. Er denkt sich: "Was der Papagei kann, kann ich schon lange" - und ruft ebenfalls: "Hey, alte Schlampe, bring mir auch etwas zu essen!"
Da reicht es der Stewardess. Wütend geht sie zum Kapitän, erzählt ihm, was sich in der 1. Klasse abspielt. Der Kapitän steht auf. Schnurstracks läuft er zum Papagei, packt ihn mit der einen Hand und mit der anderen zieht er den Geschäftsmann aus dem Sitz. Beide zieht er vor die Flugzeugtür, öffnet sie, um diese Passagiere aus dem Flugzeug zu schmeißen. Kurz vor dem Stoß dreht der Papagei den Kopf zum Geschäftsmann und krächzt: "Dafür, dass du nicht fliegen kannst, hast du aber eine ganz schön große Klappe".
Eine Frau kauft sich 2 Papageien. Der eine kann sprechen, der andere nicht. Den, der nicht sprechen kann, schickt sie los. Er soll bis zum Abend 4 Sätze sprechen können.
Der Papagei fliegt also los. Zuerst fliegt er ins Schwimmbad. Da hört er gerade einen Mann rufen. "Ey, Du dicke Kuh, Du kannst ja gar nicht schwimmen!"
Dann fliegt er weiter ins Fußballstadion. "Elf Meter daneben!" heißt es dort.
Als nächstes fliegt er zum Flughafen. Da wird gerade eine Durchsage gemacht: "Soeben ist der dicke Jumbojet gelandet!"
Zuletzt fliegt er ans Meer, dort hört er einen Fisch singen: "Hiiieeer ist meine Heimat!"

Also fliegt der Papagei wieder nach Hause. Er kommt an und die Frau sitzt gerade in der Badewanne. "Ey, Du dicke Kuh!" heißt es. "Du kannst ja gar nicht schwimmen!"
Darauf wirft die Frau ein Stück Seife nach ihm. Daraufhin ruft der Papagei: "Elf Meter daneben!"
Die Frau kommt aus der Badewanne heraus und rutscht aus. "Soeben ist der dicke Jumbojet gelandet!" kommt es vom Papageien.
Da steht die Frau auf und stopft ihn ins Klo. Dort singt der Papagei fröhlich: "Hiiieeer ist meine Heimat."

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 13. Februar 2013
unnützes Wissen :)
Das ursprüngliche 50-Cent-Stück in Australien war aus Silber mit einem Materialwert von zwei Dollar.
Das S im Namen des US-Präsidenten Harry S Truman war keine Abkürzung, sondern sein vollständiger zweiter Vorname.
Braxton Hicks der als Entdecker der Scheinwehen galt, starb bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche. Ironischerweise dachten Ärzte im Krankenhaus dass er simuliert.
Die innere Uhr läuft gewöhnlich nicht exakt im 24-Stunden-Takt, sondern mit etwas längeren Taktphasen, weshalb es für viele Personen einfacher ist, länger aufzubleiben, als früher aufzustehen.
Es leben mehr Hühner auf der Welt als Mensche
In Alabama ist es verboten, einen angeklebten Schnurrbart in der Kirche zu tragen, wenn dieser lustig aussehen könnte.
Ein neugeborenes Blauwalbaby wiegt so viel wie ein ausgewachsenes Nilpferd.
1958 wurde festgestellt, dass Finger- und Zehennägel durchschnittlich 3,06 mm pro Monat wachsen. 2009 wurde bei einer Studie an knapp 200 Menschen festgestellt, dass diese Geschwindigkeit gegenwärtig bei 3,55 mm pro Monat liegt. Damit hat sich das Nagelwachstum in den letzten 50 Jahren um rund 16 % erhöht.
Haie haben Geschmacksknospen am ganzen Körper. Ob eine Beute ihnen schmeckt, können sie prüfen, indem sie sich an ihr reiben.
Neunzig Prozent aller Tierarten sind kleiner als ein Fingernagel.
Es sterben mehr Menschen an den Neben- und Wechselwirkungen der eingenommenen Medikamente, als an ihren Krankheiten.
Der Bereich zwischen den Augenbrauen heißt Glabella.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 12. Februar 2013
ein bisschen unnützes wissen & Witze ;)
Bei Versuchen mit Rhesusaffen am Primaten-Forschungszentrum Yerkes in Atlanta erfüllten die Tiere menschliche Rollenklischees: Die Männchen beschäftigten sich am liebsten mit Spielzeug, das Räder hatte, während die Weibchen gerne Puppen mochten.
90% aller protokollierten Fälle von »Mann über Bord«, sind Männer die betrunken vom Heck pinkeln und dabei von Bord fallen.
Das Riechen an grünen Äpfeln hilft beim Abnehmen.
Der Hahn auf der Kellogg's-Cornflakes-Verpackung heißt Cornelius.
Ein amerikanischer Urologe hat für 3.800 Dollar Napoleons Penis erworben.
Die Oberfläche der menschlichen Lunge entspricht der Größe eines Tennisplatzes.
-Witze-
Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim. Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da. "Na gut", denkt sich der Mann, "war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke". Setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause. "Jetzt reichts!" denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus. Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an. "Ist die Katze da?" fragt er seine Frau. "Ja, warum?" "Hol sie mal ans Telefon, ich habe mich verfahren."
Sitzen zwei Kühe auf dem Baum und stricken Atombomben. Da kommt ein Schaf vorbeigeflogen. Sagt die eine Kuh zur anderen: "Sachen gibt's!"
Gehen zwei Zahnstocher im Wald spazieren. Plötzlich läuft ein Igel an ihnen vorbei. Da sagt der eine Zahnstocher zum anderen: "Sag mal, wusstest du, dass hier ein Bus fährt?"
Eine Katze jagt eine Maus. Die Maus rennt in einen Kuhstall und sagt zur Kuh: "Bitte mach einen Kuhfladen auf mich drauf, dann wird mich die Katze nicht finden." Die Kuh tut der Maus den Gefallen. Doch der Schwanz der Maus guckt aus dem Kuhfladen heraus, so dass die Katze die Maus doch zu packen kriegt. Und die Moral von der Geschicht? Nicht alle die dich aus der Scheiße ziehen sind deine Freunde, und nicht alle die dich bescheißen sind deine Feinde.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 11. Februar 2013
unnützes Wissen
ein bisschen unnützes wissen für euch ;)
Für einen Kilogramm Honig sind 60000 Flüge von Bienen nötig.
Das Blut eines Grashüpfers ist weiß.
An einigen steilen Abschnitten der chinesischen Mauer haben die Erbauer Reisbrei in den Mörtel gemischt. Dieser war dann so klebrig, dass die Steine besser aneinander hafteten.
Über die Zirprate von Grillen lässt sich die aktuelle Temperatur bestimmen.
In New York ist es verboten, aus der U-Bahn weiße Kaninchen mit einer Pistole abzuschießen.
Die Haare des Faultiers sind am Bauch gescheitelt, damit sich das Fell nicht mit Regenwasser vollsaugt und die Tiere im Schlaf vom Baum fallen.
Koalabären haben Fingerabdrücke die nur unter dem Mikroskop von menschlichen zu unterscheiden sind.
Der berühmte Künstler und Architekt Hundertwasser hieß ursprünglich »Friedrich Stowasser« und benannte sich in »Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser« um.
Autos mit Fähnchen ins Fenster geklemmt verbrauchen etwa einen halben Liter mehr Sprit auf 100 Kilometer.
Ein menschliches Herz hat die Kraft Blut zehn Meter hoch in die Luft spritzen zu lassen.
Aus Elefantenkot kann man Papier herstellen
Albert Einsteins letzte Worte gingen für die Nachwelt verloren, weil die Nachtschwester im Krankenhaus von Princeton kein Deutsch verstand.
Methanol, also Alkohol, kann man durch die trockene Destillation von Holz herstellen.
Die alten Hispanier reinigten sich die Zähne oft mit dem eigenen Urin.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 10. Februar 2013
ein paar Witze für zwischendurch :)
Welches Tier kann höher springen als der Eiffelturm ??? Eigentlich jedes, hast Du den Eiffelturm schon mal springen sehen?
Was sagt der Elefant zum nackten Mann? Wie atmest du nur durch das kleine Ding?
Laufen zwei Tiere durch den Wald, sagt das eine zum anderen : "Was bist du eigentlich für ein Tier?" Dieses antwortet : "Ein Wolfshund" Fragt das eine: "Wie geht denn das?" "Ja,meine Mutter war ein Hund und mein Vater ein Wolf!" Eine zeitlang ruhe, dann fragt der Wolfshund: "Und was bist du für ein Tier?" "Ein Ameisenbär"
Kommt ein Frosch zum Bäcker: "10 Brötchen, du Arschloch!" "Das ist ja eine Unverschämtheit", sagt der Bäcker, aber er gibt ihm die Brötchen trotzdem. Am nächsten Tag wieder: "10 Brötchen, du Arschloch!" Darauf der Bäcker: "Wenn Du das nochmal sagst, nagel ich Dich an die Wand" Das ganze geht noch 2 weitere Tage so. Noch einen Tag später kommt der Frosch erneut: "Hast Du einen Hammer ?" "Nein, habe ich nicht." "Hast Du denn Nägel da ??" "Nein, habe ich auch nicht" "Dann gibt mir mal 10 Brötchen du Arschloch!!!"
Vor langer langer Zeit trafen sich einmal ein Vogel und eine Schlange unter einem Baum, der mutterseelenallein in der Savanne stand. Lange Zeit sassen sie schweigend nebeneinander bis plötzlich der Vogel seine Stimme erhob und fragte: "Was treibst Du denn so?" Traurig blickte die Schlage in die Ferne, schüttelte vielsagend den Kopf und seufzte: "Ach ja, man schlägelt sich so durch. Und du ??" Da wurde der Vogel rot und flog davon.
Treffen sich zwei Füchse im Wald. Sagt der eine zum andern: "Und? Was machen wir denn heute?" "Komm wir gehen zum Hasen, und wenn er keine Mütze auf hat, verhauen wir ihn!" Sie laufen zum Hasen, und als sie ankommen, hat er keine Mütze auf und wird verprügelt. Am nächsten Tag das gleiche Schauspiel. Am dritten Tag wird es den Füchsen zu dumm, und sie sagen: "Wir gehen zum Hasen und verprügeln ihn, wenn er keine Zigaretten hat." "Na, Hase? Hast du Zigaretten?" fragen die Füchse. Der Hase fragt: "Mit oder ohne Filter?" Sagt der eine Fuchs zum anderen: "Schau mal, er hat schon wieder keine Mütze auf!"
Ein Känguru hüpft an die Strandbar und bestellt einen Martini. Der Barkeeper gibt ihm einen Martini und verlangt dafür zehn Dollar. Wortlos trinkt das Känguru den Martini und hüpft wieder hinaus. Erstaunt ruft der Barkeeper hinterher: "Das ist aber das erste Mal, dass ich hier ein Känguru bedient habe!" Schimpft das Känguru: "Kein Wunder, bei diesen Preisen!"

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 9. Februar 2013
Rheine&unnützes Wissen ;)
sorry das es heute so spät geworden ist :/deswegen gibt es heute extra viel wissen :)
war mit meiner besten Freundin in Rheine und hab mir Nagellack und Mangas gekauft ;)
Microsoft Office wurde ursprünglich für Apple entwickelt.
Als Paraskavedecatriaphobie wird die Angst vor Freitag, dem 13. bezeichnet
Amerikanische Staatsbürger knüllen ihr Toilettenpapier vor der Benutzung, während es Deutsche eher falten.
Die Hunde von Paris Hilton heißen Prada, Dolce, Harajuku Bitch, Marilyn Monroe und Prince Baby Bear.
Ein vierjähriges Kind stellt täglich ungefähr 400 Fragen
Der Wurm kommt in den Tequila um die Qualität zu prüfen. Stirbt er, ist alles in Ordnung. Löst er sich auf deutet das auf einen hohen Anteil von Methylalkohol hin.
Alle Ein-Cent-Stücke sind zusammen 157 Millionen Euro wert.Las Vegas verbraucht so viel Strom wie das gesamte Land Peru.
Im frühen 20. Jahrhundert behandelte man Syphilis-Kranke, indem man sie mit Malaria infizierte. Die Malaria-Bakterien bewirkten hohe Fieberschübe, durch die den Syphilis-Bakterien der Garaus gemacht wurde.
Im Französischen gibt es das aus dem Deutschen übernommene Wort »le Waldsterben«
Im Laufe eines 60-jährigen Lebens hat ein Mann insgesamt fünf Jahre lang eine Erektion, allein während er schläft.
Im Körper eines Wellensittichs fließen sechs Milliliter Blut.
Ab 250°C fängt Fleisch Feuer.
Der Sternmull ist das am schnellsten fressende Tier der Welt.
Die DNA eines Menschen stimmt zu 55% mit der einer Banane überein.
Die Hauptschlagader eines Blauwals hat einen so großen Durchmesser, das ein Mensch darin schwimmen könnte.
Der Weltrekord im Dauerschluckauf liegt bei 69 Jahren.
Als Hurenkind wird die letzte Zeile eines Absatzes bezeichnet, wenn sie zugleich die erste einer neuen Spalte oder Seite ist.
Heringe kommunizieren durch Furzen
95 Prozent der Babys lutschen lieber am rechten Daumen als am linken.
Ein Laufmeter Leitplanke einer Autobahn kostet 750 Euro.
Der Daumennagel wächst am langsamsten, der Nagel des Mittelfingers am schnellsten.
Die bewusste Tötung eines Rindes gilt in Indien auch heute noch als schlimmeres Vergehen als der Mord an einer Person aus der höchsten Kaste.
Seelöwen lieben es, zum Zeitvertreib Meeresleguane am Schwanz zu ziehen.
Folgendes Gesetz gilt in Texas: Wenn sich zwei Züge an einem Bahnübergang begegnen, müssen beide Züge halten. Jeder der beiden Züge muss so lange stehen bleiben, bis der jeweils andere vorbeigefahren ist. Ein Senator wollte mit diesem Entwurf ein Gesetzeswerk ins lächerliche ziehen und dadurch dessen Verabschiedung verhindern. Der Entwurf wurde angenommen.
In Deutschland gibt es eine Straße die Im Märchenwald heißt. Ihr einziger Bewohner benötigt keine Hausnummer.
Hirsche ohne Geweih nennt man Mönche.
Für Schnittwunden kann man ohne Probleme Sekundenkleber als Pflaster verwenden.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 8. Februar 2013
unnützes Wissen :)
ein bisschen unnützes Wissen ;)
Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Frauen eher Männer mit Narben im Gesicht bevorzugen als ohne
Im Mittelalter hatte jeder Bürger Recht auf 3 Liter Bier am Tag, da das Bier reiner war als das Wasser.
1997 hatte Microsoft über eine halbe Milliarde Dollar Telefonkosten, um Anfragen von Usern zu beantworten, die Probleme mit der Software hatten. Das war mehr Geld, als für die Entwicklung der Software ausgegeben wurde, derentwegen die Leute anriefen
Nur weibliche Moskitos beißen.
Ein durchschnittlicher Anrufer legt nach neun Mal Klingeln auf
Der Inhalt einer Frauenhandtasche ist im Durchschnitt 848 Euro wert, wobei das teuerste Stück das Handy ist.
Schutzpatron der Klo-Frauen ist der Heilige Julius I.
Spinnenfäden sind dünner als Laserstrahlen, aber fester als Stahl.
Auf einen Big Mac von McDonalds befinden sich durchschnittlich 178 Sesamkörnchen.
Mücken werden besonders von Menschen angezogen, die kurz zuvor Bananen gegessen haben.
McDrive heißt in Spanien McAuto.
Ein Mäuse-Spermium ist länger als ein Elefanten-Spermium
Rechnet man alle Bäume der Erde zusammen, kommen heute 500 Bäume auf einen Menschen.
Erfrierende Menschen haben offenbar das Gefühl, dass ihnen sehr heiß ist, weswegen sie sich ausziehen. Anders ist es nicht zu erklären, dass so viele erfrorene Menschen nackt aufgefunden werden. Gerichtsmediziner nennen dieses Phänomen »Kälteidiotie«

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 7. Februar 2013
unnützes Wissen ;)
ein bisschen unnützes Wissen :D
Im Jahre 1924 musste sich in Suth Bend, Illinois ein Affe vor Gericht verantworten, weil er eine Zigarette geraucht hatte. Er wurde zu einer Geldstrafe von 25 Dollar und zur Zahlung der Gerichtskosten verurteilt.
Aufgrund der hohen Schwefelkonzentration im Boden der Anden gibt es in Peru Hühner, die Eier mit blauer Schale legen.
Das Feuerzeug wurde vor dem Streichholz erfunden.
Nur 25 Schrauben halten den VW Käfer aus 1960 zusammen
Donald Ducks zweiter Name lautet »Fauntleroy«.
Das Automatenspiel »Pac Man« heißt im japanischen Original eigentlich »Puck Man«. Der Name wurde von der Firma Midway, die das Spiel in Amerika vertrieb, in »Pac Man« umgewandelt, um zu verhindern, das Vandalen das »P« im Originalnamen in ein »F« verwandelten.
Die Durchschnittslaufzeit einer CD sollte zuerst nur genau 60 min sein. Doch die Vorliebe der Japaner (vertreten durch den Entwicklungspartner Sony) für Beethovens Neunte, die 74 min dauert, und die eine der ersten Veröffentlichungen sein sollte, ergab die jetzige 74 min Laufzeit.
Donald Duck-Comics waren in Finnland lange Zeit verboten. Der Grund: Der Erpel trägt keine Hosen.
Die Glühlampen des New Yorker U-Bahn-Systems werden im Uhrzeigersinn eingeschraubt und entgegen dem Uhrzeigersinn herausgedreht, also genau umgekehrt als üblich. Das hat auch einen guten Grund: Falls diese Glühlampen geklaut werden, kann der Dieb nichts damit anfangen.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 6. Februar 2013
unnützes Wissen
wieder mal ein bisschen unnützes Wissen!
Wer am Capgrass-Syndrom leidet, glaubt daran, dass nahe Verwandte durch identisch aussehende Doppelgänger ersetzt wurden. Manche glauben sogar, dass unbelebte Objekte, wie Stühle oder Uhren, durch exakte Kopien ausgetauscht wurden.
Die Gebärdensprache ist international nicht einheitlich. Weltweit gibt es circa 200 unterschiedliche Gebärdensprachen, die sich sehr unterscheiden. So können zum Beispiel amerikanische und britische Gebärdensprachler einander kaum verstehen.
Der mit Abstand höchste Berg des Sonnensystems ist der Olympus Mons auf dem Mars. Dieser hat eine Höhe von 26.400 Metern.
Die Fläche eines durchschnittlichen Toilettenpapier-Streifens beträgt in Deutschland genau 13 cm x 9,9 cm.
Bis Anfang der 1990er Jahre war der Verkauf von Kondomen in Irland verboten.
Dr. Oetker heißt mit Vornamen August.
Um in Afghanistan ein Warlord zu werden, reichen schon etwa 10.000 Dollar. Damit kann man dort alle nötigen Fahrzeuge kaufen und etwa 100 Soldatenmit Kalashnikovs bewaffnen und einen Monat bezahlen.
Das Oberlandesgericht Düsseldorf entschied, dass ein Kind maximal fünf Vornamen haben darf

... link (0 Kommentare)   ... comment


Neuer Drahtesel!
Yay!Mein Vater hat mit heute ein neues Fahrrad geschenkt!
Freu mich schon drauf,damit morgen zur Schule zu fahren ;)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 5. Februar 2013
Na was macht ihr so?
Bin grad von der Schule wieder da!
Hatte viele nervige Lehrer -.-
Aber in Sport konnten wir uns so richtig austoben,aber leider bei Fußball(man muss wissen,ich HASSE Fußball)
Naja,immernoch besser als doppelstunde Mathe ;)
Wie war euer Tag bis jetzt?
Muss gleich direkt wieder los:zum Saxophon ;)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 4. Februar 2013
Immer noch nicht so prickelnd :/
Das Wetter ist immer noch nicht so schön wie ich es gern hätte,also zu hause bleiben,Tee trinken und schön heiß duschen <3
Was macht ihr wenn euch das Wetter zum ,,zu Hause bleiben´´ motiviert? :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Was lustiges zum Auflockern ;)
Treffen sich zwei Gänse.
Fragt die eine: "Was machst du denn an Weihnachten?"
Sagt die andere: "Ich glaub, ich guck in die Röhre.
Kommt ein Hase in die Bäckerei und fragt: "Hast du eine Karotte?"
"Nein, ich habe keine Karotte!"
Kommt der Hase am nächsten Tag wieder und fragt nochmal das gleiche.
Da sagt der Bäcker: "Wenn du morgen oder irgendwann nochmal kommst, hänge ich dich an die Wand!"
Da kommt der Hase am nächsten Tag nochmal und der Bäcker hängt ihn neben dem Kreuz mit dem Jesus an die Wand.
Da fragt der Hase den Jesus: "Hast du auch wegen einer Karotte gefragt?"
Was ist fies?
Man stellt einen blinden an eine Litfaßsäule und sagt: Immer der Wand lang geht es nach Hause!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 3. Februar 2013
Gesetze für Tiere?!
Es dürfen in Kalifornien nicht mehr als 2000 Schafe gleichzeitig den Hollywood Boulevard runtergetrieben werden.

Elefanten ist es in San Francisco verboten, entlang der Market Street zu spazieren, es sei den, sie werden an einer Leine geführt.

Wird in Florida ein Elefant an einer Parkuhr festgebunden, dann ist die normale Parkgebühr für PKW's zu entrichten.

In Sterling/Colorado muß eine freilaufende Katze Rückstrahler tragen.

Ein Gesetz in Los Angeles verbietet die Jagd auf Motten unter einer Straßenlaterne.

Die Stadt Seattle hat eine Verordnung erlassen, die besagt, dass Goldfische in Gläsern nur dann in Bussen transportiert werden dürfen, wenn sie sich nicht bewegen.

In Cresskill, New Jersey müssen alle Katzen drei Glocken tragen, um den Vögeln ihr kommen anzukündigen.

Tiere dürfen sich in Kalifornien nur paaren, wenn sie mehr als 1.500 Fuß von der nächsten Kneipe, Schule oder Kirche entfernt sind.

In Hartford/Conneticut ist es gegen das Gesetz, seinen Hund zu erziehen.

Das Gesetz meint es gut mit den Hasen in Kansas: Von einem Motorboot aus dürfen sie nicht geschossen werden.

Auf dem Flughafengelände von Bourbon, Mississipi dürfen keine Schildkrötenrennen abgehalten werden.

In Normal, Illinois darf niemand ungestraft Hunden Grimassen schneiden.

Im Jahre 1930 verabschiedete der City Council of Ontario, Kalifornien eine Verordnung, die es Hähnen untersagte, innerhalb der Stadtgrenzen zu krähen.

In Tennessee ist es illegal, einen Fisch mit einem Lasso zu fangen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Verrückte Gesetze (für Monster?!)
Ja kaum zu glauben,es gibt auch Gesetze für Monster ;)
Monstern ist es in Urbana, Illinois verboten, das Stadtgebiet zu betreten.
In Großbritannien existiert seit 1934 ein Gesetz, das das Ungeheuer von Loch Ness, für den Fall, daß es existiert, unter Naturschutz stellt.
Im 1.400-Seelen-Ort Inglis im US-Staat Florida hat der Satan per Erlass Hausverbot.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Verrückte Gesetze (Frauen)
In Arkansas darf ein Ehemann nach einem Gesetz seine Frau schlagen, allerdings nicht öfter als einmal im Monat.
Nach kalifornischem Recht dürfen mit einem Hausmantel bekleidete Frauen kein Auto fahren.

Ein Gesetz in Helena, Montana verbietet es Frauen, in einem Saloon oder einer Bar auf einem Tisch zu tanzen, wenn sie nicht mindestens 3 Pfund und 2 Unzen an Bekleidungsstücken am Leibe tragen.

Ein spezielles Gesetz in Florida verbietet weiblichen Singles und geschiedenen oder verwitweten Frauen, an einem Sonntag Fallschirm zu springen. Unverheiratete Frauen, welche dennoch springen, droht eine Geldstrafe und/oder Gefängnis.

In Carrizoro/New Mexiko ist es Frauen verboten, sich unrasiert in der Öffentlichkeit sehen zu lassen. (Gesicht + Beine)

Ein Gesetz des Staates Illinois besagt, das alle weiblichen Singles männliche Junggesellen mit 'Meister' anzureden haben.

Frauen, welche in Florida unter einer Trockenhaube einschlafen, können mit einer Geldstrafe belegt werden. Alternativ kann die Strafe aber auch den Besitzer des Frisiersalons treffen.

In L.A. darf jeder Mann seine Frau mit einem Lederriemen schlagen, vorausgesetzt, der Riemen ist nicht breiter als zwei Inches. Benutzt er einen breiteren Riemen, bedarf es der vorherigen Erlaubnis seiner Ehefrau.

In Norfolk, Virginia, darf keine Frau das Haus verlassen, ohne ein Korsett zu tragen. Um die Einhaltung dieses Gesetzes zu garantieren, gab es in früheren Zeiten einen nur Männern vorbehaltenen Beamtenposten - den des Korsett-Inspektors...

In Merryville, Missouri hingegen ist es Frauen strengstens verboten, ein Korsett zu tragen. Begründung: "Das Privileg, einen kurvenreichen und durch nichts eingeengten Körper einer jungen Frau bewundern zu dürfen, darf dem normalen amerikanischen Mann nicht verweigert werden."

'Frau am Steuer, Ungeheuer' müssen sich wohl die Stadtväter von Memphis, Tennessee gedacht haben. Denn Frauen dürfen dort einem Gesetz zufolge nur Auto fahren, wenn ein Mann vor dem Auto herläuft und zur Warnung von Fußgängern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt.

Die Stadt Dyersburg in Tennessee verfügt über eine Verordnung, welche es den Frauen untersagt, einen Mann zwecks eines Dates anzurufen

... link (0 Kommentare)   ... comment


Verrückte Gesetze (Männer)
Männern ist es in Miami verboten, sich in der Öffentlichkeit in einem Morgenmantel ohne Gürtel sehen zu lassen.

Es verstößt in Idaho gegen das Gesetz, wenn ein Mann seiner Angebeteten eine Pralinenschachtel überreicht, die weniger als 50 Pfund wiegt.

In Ottumwa, Iowa ist es jeder männlichen Person untersagt, innerhalb der Stadtgrenzen einer ihnen unbekannten Frau zuzuwinken.

In Carmel, NY gibt es ein Gesetz zur Förderung des guten Geschmacks: Männern ist es strikt untersagt, das Haus zu verlassen, wenn ihre Schuhe nicht zum Jacket passen.

Kein verheirateter Mann darf in Virginia an einem Sonntag fliegen.

In NYC ist es Männern verboten, Frauen hinterherzuschauen. Wer gegen dieses Gesetz verstößt, wird gezwungen, Scheuklappen für Pferde zu tragen, wann immer er auch spazieren geht. Weiterhin muß er eine Strafe von 25$ entrichten.

Aufgrund eines Gesetzes darf in Pennsylvania kein Mann ohne der schriftlichen Genehmigung seiner Frau Alkohol kaufen.

In Utah ist der Ehemann für jedes kriminelle Vergehen seiner Ehefrau verantwortlich, welches sie in seinem Beisein begeht.

In Florida ist es Männern verboten, sich mit einer sichtbaren Erektion in der Öffentlichkeit sehen zu lassen.

In New Mexiko dürfen die Taschen eines Mannes jederzeit von der Ehefrau durchsucht werden.

In Detroit/Michigan ist es Männern gesetzlich verboten, ihre Frauen an Sonntagen böse anzuschauen.

Feuerwehrmännern in Huntington, West Virginia ist es gesetzlich untersagt, an der Wache entlangflanierenden Frauen nachzupfeifen.

Ohne Begleitung seiner Frau darf in Kentucky kein Mann einen Hut käuflich erwerben.

In dem Städtchen Brainerd in Minnesota wird es allen Männern gesetzlich abverlangt, sich einen Bart wachsen zu lassen.

In Wichita, Kansas wird die Mißhandlung eines Mannes durch seine Schwiegermutter nicht als Scheidungsgrund anerkannt.

In Auburn, einer angehenden Geisterstadt im US-Staat Washington, ist es Männern verboten, Jungfrauen zu deflorieren. Das Alter oder der Familienstand der Jungfrau ist dabei völlig irrelevant für das Gesetz. Tut er es doch, drohen ihm bis zu fünf Jahre Zuchthaus.

Männern im US-Staat Alabama ist es gesetzlich verboten, in Anwesenheit von Frauen auf den Boden zu spucken.

Ein Gesetz des Staates Michigan stellt das ungebührliche Benehmen von Männern in Gegenwart von Frauen und Kindern unter Strafe. Laut dem Gesetz ist es verboten, in Nähe oder in Hörweite von Frauen und Kindern 'unanständige, unmoralische, obszöne, vulgäre oder beleidigende Wörter' zu gebrauchen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


unnützes Wissen ;)
noch ein bisschen unnützes Wissen ;)
Laut dem Oxford English Dictionary ist »pneumonoultramicroscopicsilicovolcanoconiosis« das längste Wort der englischen Sprache.
Wale sind Säugetiere und müssen daher Süßwasser »trinken«, das in ihrer Heimat, den salzigen Weltmeeren, nicht vorhanden ist. Daher fressen Sie mit Vorliebe Tintenfische und Quallen, deren Körper zu einem hohen Prozentsatz aus Süßwasser besteht.
Die Worte »assassination« (Meuchelmord) und »bump« (stoßen, anstoßen) wurden von Shakespear erfunden.
In Carmel, NY gibt es ein Gesetz zur Förderung des guten Geschmacks: Männern ist es strikt untersagt, das Haus zu verlassen, wenn ihre Schuhe nicht zum Jackett passen.
Kolibris können auch rückwärts fliegen.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Umfrage ;)
Welche Haustiere habt ihr? :)
Hund
Katze
Kaninchen(oder Hase)
Meerschweinchen
Hamster
Fische
Eidechse
Rennmäuse(oder Springmäuse)

  Ergebnis anzeigen

Erstellt von missesfox am 2013.02.03, 19:05.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Haustiere?
Ich hatte bis vor kurzem noch zwei Rennmäuse(Sandy und Smartie),leider verstorben :´( (war sehr traurig)
Wie steht´s bei euch mit Haustieren?
Habt ihr einen Hund oder eine Katze?

... link (0 Kommentare)   ... comment


Süchtig!
Wer ist noch nicht drüber gestolpert?
Über was willst du wissen?
Über die Nyan cat!Die kleine Katze vermischt mit einem Marmeladenbrot fliegt durch den Weltraum indem sie Regenbögen pupst ;)

Die Nyan cat hat sogar ihr eigenes Lied(gibt es sogar als 10h version) Wenn man das Lied einmal gehört hat wird man süchtig!
Hier der Link zum Lied
http://www.youtube.com/watch?v=jI-kpVh6e1U :D

... link (0 Kommentare)   ... comment


wer kennt sie nicht? :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Nicht viel los :/
hallo Leute da draußen,ihr habt wahrscheinlich irgendwas zu tun...
ich heute nicht.
Mein Papa ist erkältet,ich bin erkältet meine Mangas sind noch nicht da(hab death note band 1 und 2 bestellt,band 2 ist da,aber band 1 nicht :/)und ich hab gerade total kalte füße.
Ich mag den Winter nicht,mein rechter,rechter Platz ist frei,ich wünsche mir den Sommer herbei.
Wenn das so einfach wäre...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 2. Februar 2013
unnützes Wissen ;)
So jetzt kommt erstmal ein bisschen unnützes Wissen ;)
Täglich werden 12 Neugeborene den falschen Eltern gegeben.

Das Quaken einer Ente erzeugt kein Echo. Niemand weiss, warum.

Eine Giraffe kann länger ohne Wasser leben als ein Kamel.

Ein schwer arbeitender Erwachsener schwitzt bis zu 15 Liter am Tag.

Ein Jumbo Jet verbraucht beim Start über 15.000 Liter Treibstoff.

Ein Hai kann Blut in Wasser bis zu einer Verdünnung von 1 zu 100.000.000 erkennen.

Ein Zahnstocher ist das am häufigsten von Amerikanern verschluckte Objekt.

Nach einem britischen Gesetz von 1845 war Selbstmordversuch ein Kapitalverbrechen. Er war mit dem Tod durch Hängen bedroht.

Das
britische Parlament erliess 1848 ein Gesetz zur Volksgesundheit,
welches besagte, dass jedes neugebaute Haus mindestens ein WC enthalten
muss.

Tommy Lee Jones und Vizepräsident Al Gore waren zusammen auf einer Stube in ihrem ersten Jahr in Harvard.

In Los Angeles gibt es mehr Autos als Menschen.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Neuer Schafanzug!yay!
Heute war ich mit meinem Papa einkaufen!
Ich habe mir einen schönen Schlafanzug ausgesucht(hello Kitty,in lila) und eine sehr bequeme Jeggins ;)
achja und Chips und Kaugummi ;)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Vorstellung
So ich stelle mich dann erstmal vor:Ich heiße Lisa,bin 14 Jahre alt(Geburtstag:29.11.1998),meine Lieblingsfarbe ist lila,meine Lieblingszahl ist die 98 ;) meine lieblingstiere sind Füchse(weil sie so süß sind),ich bin im moment ca.1,62m groß
und wiege ungefähr 49kg(muss schätzen weil wir keine Waage haben ;) ) Meine Interessen:ich lese gerne Mangas(maid-sama,death note etc.),gucke gerne Animes und esse liebend gern Nudelsuppe.
Habt ihr noch irgendwelche Fragen an mich? :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Neuer BLog?Warum nicht?
Hi,ich eröffne hier eine neue Internetpräsenz!Ich heiße Lisa und das ist ab jetzt mein Blog ;)
hier werde ich nach Lust und Laune Bilder posten und eine Art Internet-Tagebuch führen.Es wird wahrscheinlich nicht jeden Tag etwas geben aber ich versuche so oft etwas zu posten wie es geht ;)

... link (0 Kommentare)   ... comment